Heilwolle 100g

Artikelnummer: 0551

Heilwolle, die unbehandelte Schafwolle, zum Beispiel als Zusatz bei Wickeln

Sofort lieferbar

Heilwolle 100gr (aus kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT))

Da das Wollfett eine Pflegende und entzündungshemmende Wirkung besitzt, kann Heilwolle bei vielen verschiedenen Beschwerden eingesetzt werden.
Bei folgenden Beschwerden ist Heilwolle sinnvoll:

- Windeldermatitis (Wund gescheuerter Po)
- Schmerhafte Brustwarzen beim Stillen
- Ohrenschmerzen
- Bronchitis / Husten
- Zusatz bei jedlichen Arten von Körperwickel

Heilwolle ist einmal gewaschene, unbehandelte Schafwolle ohne Pestizideinsatz aus biologischer Tierhaltung.
Heilwolle mit Seide, Leinen oder Verbandmull umhüllen- nicht direkt auf die Haut auflegen. Keine Wundauflage!
 
Heilwolle sollte nach jeder Anwendung ausgetauscht werden, um eine einwandfreie Hygiene zu gewährleisten. Auch sollte man davon absehen, die fettige Wolle zu waschen, da sonst das Lanolin verloren geht.

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.