Heilwickel-Kurse

Artikel 1 VON 1
Zoom
Eltern welche die Genesungsphase ihres Kindes mit Hilfe von altbewährten Hausmittel unterstützen möchten, oder Personen die sich selber oder ihrem Umfeld was Gutes tun möchten.
Bitte wählen Sie eine Variante
Sofort lieferbar
Heilwickel-Kurse                                                                                                              

Grundlagenkurs zu Wickel & Kompressen


Zielgruppe: Eltern welche die Genesungsphase ihres Kindes mit Hilfe von altbewährten Hausmittel unterstützen möchten, oder Personen die sich selber oder ihrem Umfeld was Gutes tun möchten.

Inhalte:
  • Geschichte der Wickel
  • Grundmaterialien, Materialkunde, Wickel & Co.
  • Einblick über mögliche Wickelzusätze wie z.B. Aromatherapie, verschiedene Balsame, Heilwolle
  • Unterschiedliche Erkältungskrankheiten, unterschiedliche Wickel -> Wickel bei Ohrenschmerzen, Halschmerzen, Husten, Stirn- und Kieferhöhlenentzündungen, Schnupfen, Unruhe, Bauchschmerzen
  • Konkrete Anwendungen werden gezeigt und auch praktisch durchgeführt und angewendet durch die Kursteilnehmer/innen
  • Bienenwachswickel, Leinsamenwickel, Öl-Kompresse, Kartoffelwickel, Zwiebelwickel, Zitronenwickel
  • Informationen und Tipps zu Fachliteratur
  • Offene Runde für Fragen und Unklarheiten
Teilnehmerzahl:
5-8 Personen/Kurs

Kurskosten
CHF 60.-/Person

Kursdauer:
1 Abend: 19.00-ca 21.30 Uhr

Mitnehmen:
Schreibzeug und Papier für Notizen, bequeme Kleidung und warme Socken

Kursort:
8820 Wädenswil

Kursdaten:

Kurs A: Montag 11.September 2017 (AUSGEBUCHT)

Kurs C: Mittwoch 04.Oktober 2017 (AUSGEBUCHT)

Kurs D: Donnerstag 05.Oktober 2017 (AUSGEBUCHT)

Kurs E: Montag 20.November 2017 (5 Plätze frei)

Kurs F: Dienstag 21.November 2017 (8 Plätze frei)


Wohnzimmer-Kurs mit Ihren Kolleginnen bei Ihnen zu Hause auf Anfrage im Umkreis von ca 15km um Wädenswil: d.schmuckli@hebamala.ch

Anmeldung:
direkt online über den Shop oder d.schmuckli@hebamala.ch oder 079 304 29 16

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.